Nachrichtensuche

Wählen Sie rechts die Suchfilter oder geben Sie ein Suchbegriff für die Nachrichtensuche ein.

Fusarium und die Himbeerrutenkrankheit

06/2007 -

Der Name „Himbeerrutenkrankheit“ ist ein Sammelbegriff für pilzliche Infektionen, die an Himbeerruten gegen Ende ihres ersten Wachstumsjahres oder im zweiten (fruchttragenden) Jahr als Nekrosen sichtbar werden.

Weiterlesen …

Aktuelles zu Hagelnetzkonstruktionen

06/2007 -

Nachdem in der Aprilausgabe von OBSTBAU über Mikroklima und Kultureinfluss von Hagelnetzen berichtet wurde, folgt nun Aktuelles zu Technik und Kosten.

Weiterlesen …

Maibeere & Co: kleine, feine, essbare „Heckenkirschen“

06/2007 -

Unter Lonicera (Geißblatt, Heckenkirsche) kennen wir zahlreiche Ziergehölze und Schlingpflanzen mit schönen, meist duftenden Blüten, deren Früchte aber nicht essbar sind.

Weiterlesen …

Ohne Insekten keine Kirschen!

05/2007 -

Fest steht: Die Basis für jeden Fruchtansatz unserer Obstgehölzen ist immer die Blüte.

Weiterlesen …

Einfluss von Zwischenveredlungen auf die Ausbreitung der Apfeltriebsucht

05/2007 -

Kleinfrüchtigkeit und Hexenbesen traten als deutliche Symptome der Apfeltriebsucht im Jahr 2006 wieder verstärkt auf.

Weiterlesen …

Triebwelke bei Heidelbeeren – Ein Problem nur in der Steiermark?

05/2007 -

Bis zum Ende der 90er Jahre war in der Steiermark die Heidelbeere eine klassische Bio-Obstart, bei der Fungizidbehandlungen nur sporadisch notwendig waren.

Weiterlesen …

Die Blutlaus: Einfluss von Nützlingen auf den Befall

05/2007 -

Praxisbeobachtungen und Astprobenkontrollen zeigten in den letzten Jahren starken Befall der Apfelanlagen durch die Blutlaus (Eriosoma lanigerum).

Weiterlesen …

Unterkronenberegnung als Frostschutz

05/2007 -

Der Effekt des Frostschutzes durch Beregnung beruht bekanntermaßen auf dem Gewinn von Wärme, die bei dem Gefrieren von Wasser frei wird.

Weiterlesen …

Brombeerstauche: Regionales Problem oder Gefahr für den Brombeeranbau?

04/2007 -

Seit drei Jahren wird an der Mosel (Region Trier) in Ertragsanlagen zunächst vereinzelt, in den Jahren 2005 und 2006 zunehmend, ein Absterben von Brombeerpflanzen, vorwiegend der Sorte ‘Loch Ness’, beobachtet.

Weiterlesen …