Nachrichtensuche

Wählen Sie rechts die Suchfilter oder geben Sie ein Suchbegriff für die Nachrichtensuche ein.

Wie funktioniert die Feuerbrandresistenz beim Apfel?

11/2016 -

Die bakterielle Krankheit Feuerbrand betrifft Kernobstgewächse und ist mit konventionellen Methoden des Pflanzenschutzes nur äußerst schwierig zu kontrollieren.

Weiterlesen …

Öffentlichkeitsarbeit für deutsches Obst: Die Arbeit hat begonnen!

11/2016 -

Mehr als 60.000 € sind zusammengekommen, um ein Jahr Öffentlichkeitsarbeit für Deutsches Obst zu finanzieren.

Weiterlesen …

Was passiert, wenn…

11/2016 -

Die Verbraucher sehen es als selbstverständlich an, dass Äpfel stets makellos aussehen.

Weiterlesen …

Integriertes Umweltprogramm 2030 – anmaßend und größenwahnsinnig

10/2016 -

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat Anfang September ihr Integriertes Umweltprogramm 2030 präsentiert und damit umgehend einen Sturm der Kritik ausgelöst.

Weiterlesen …

Alle unter einem Dach!

10/2016 -

„Nur als Gemeinschaft sind wir stark. Deshalb schätzen wir das Miteinander mit unseren Trägerverbänden ZVG, DBV und DRV“, betonte Jens Stechmann, Vorsitzender der Bundesfachgruppe Obstbau, auf der diesjährigen Sommertagung der Fachgruppe in der Bodenseeregion.

Weiterlesen …

Hochwertige Apfelerzeugung und Förderung der Biodiversität – Das ist kein Widerspruch!

10/2016 -

Das Gemeinschaftsprojekt „Nachhaltige Apfelproduktion“ der VEOS Vertriebsgesellschaft für Obst mbH, der Erzeugerorganisation Dresdner Obst e.G., Bayer CropScience Deutschland GmbH und dem Obstbaubetrieb Ebenheit Griesbach/Wedler GbR geht mittlerweile bereits in das siebte Jahr.

Weiterlesen …

Energiegewinnung aus Schnittholz: Ist das sinnvoll?

10/2016 -

Schnittholz aus dem Obst- und Weinbau stellt in der EU bislang eine weitgehend ungenutzte Biomasseressource dar – und das trotz der großen Mengen, die jährlich anfallen: über 13 Millionen Tonnen Trockenmasse.

Weiterlesen …

67.205 Euro – es ist zumindest ein Anfang

09/2016 -

Als die Delegiertenversammlung 2015 beschloss, die Finanzierung der dringend notwendigen Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit für den deutschen Beeren-, Kern- und Steinobstanbau aus der Solidargemeinschaft der deutschen Obstbaufamilien zu stemmen, war der Optimismus unter der Verbandsvertretern groß.

Weiterlesen …