Kernobst

Die neue Apfelsorte Mariella

12/2017 -

’Mariella’ ist aus einer Kreuzung der Sorten ’Maigold’ und ’Arlet’ hervorgegangen, die im Jahr 1982 in der Forschungsstation von Agroscope in Wädenswil, Schweiz, durchgeführt wurde.

Weiterlesen …

‘Milwa’/Junami® – ein Apfel mit Wachstumspotenzial

11/2017 -

Oder: Was muss eine neue Apfelsorte heute mitbringen, um in naher Zukunft erfolgreich am Markt zu bestehen?

Weiterlesen …

1-MCP: Was ist entscheidend für die Fruchtqualität?

11/2017 -

Neuen Klonen von Hauptapfelsorten wird immer wieder nachgesagt, dass sie zwar positive äußere Qualitätsparameter aufweisen, im Geschmack mit den alten Klonen aber nicht unbedingt mithalten können.

Weiterlesen …

„Snackapfel“ – Frucht mit Potenzial?

10/2017 -

Könnte es Zeit sein, ein neues Produkt auf den Markt zu bringen und damit neue Apfelkonsumenten zu gewinnen?

Weiterlesen …

Alternativen in der Baumstreifenbehandlung

09/2017 -

Die Baumstreifenpflege mittels Unterstockräumer, die dazu dient, Nährstoff- und Wasserkonkurrenz durch den unerwünschten Unkrautbewuchs zu unterbinden, ist mittlerweile eine praktikable Alternative zum Herbizideinsatz.

Weiterlesen …

Nachbau-geeignete Apfel-Unterlagen?

07/2017 -

In unseren Obstbauregionen ist die Unterlage M9, häufig Typ T337, die Standard-Unterlage im Apfelanbau.

Weiterlesen …

Sonnenbrand am Apfel

06/2017 -

Im zurückliegenden Jahr 2016 kam es in ganz Europa, einhergehend mit mehreren Hitzewellen, zum teils massiven Auftreten von Sonnenbrand an Äpfeln.

Weiterlesen …

Fruchtansatzförderung mit Bioregulatoren nach Frostschäden

05/2017 -

Aufgrund der extremen Spätfröste mit einem nahezu Totalausfall bei Kern- und Steinobst in der Steiermark, konnten auch in der Versuchsstation Haidegg die für 2016 geplanten Ausdünnversuche nicht durchgeführt werden.

Weiterlesen …

Maschineller Schnitt bei Apfelbäumen

04/2017 -

Seit sechs Jahren wird das Thema „Maschineller Schnitt von Apfelanlagen“ versuchstechnisch bearbeitet.  

Weiterlesen …

Quittenunterlagen für Birnen

03/2017 -

Als Unterlagen für Birnen können arteigene Birnen-Sämlings-Unterlagen (Pyrus communis) oder artfremde Quittenunterlagen (Cydonia oblonga) gewählt werden.

Weiterlesen …

Zurück