49. Pfälzer Obstbau- und Pflanzenschutztag 2018

Termin: 16.02.2018

Ort: Aula des DLR Rheinpfalz, Breitenweg 71, 67435 Neustadt/W.

Kontakt: DLR Rheinpfalz, Neustadt/W. und Arbeitskreis Erwerbsobstbau Pfalz

Seminargebühr: 15,- €

49. Pfälzer Obstbau- und Pflanzenschutztag 2018

 

Termin: 16. Februar 2018

Veranstalter: DLR Rheinpfalz, Neustadt/W. und Arbeitskreis Erwerbsobstbau Pfalz

Veranstaltungsort: Aula des DLR Rheinpfalz, Breitenweg 71,

67435 Neustadt/W.

 

Programm

8.00 Uhr: Generalversammlung des Arbeitskreises Erwerbsobstbau Pfalz

9.00 Uhr: Begrüßung

Dr. Norbert Laun, Abteilungsleiter Gartenbau DLR Rheinpfalz in Neustadt

9.15 Uhr: Aktuelles zu den Zulassungsverfahren im Obstbau

Uwe Harzer, DLR Rheinpfalz, Neustadt/W

10:00 Uhr: Fahrplan für den deutschen Obstbau – Pressearbeit und Pflanzenschutz im Focus

Jörg Disselborg, Bundesfachgruppe Obstbau,

11.15 Uhr: Obstanbau u. Bienen: Symbiose oder Spannungsfeld?

Dr. Klaus Wallner, Landesanstalt für Bienenkunde, Stuttgart-Hohenheim

13.30 Uhr: Maßnahmen zur Erhöhung der Biodiversität am Beispiel der Wildbienen

Dr. Matthias Trapp, AgroScience – Institut für Agrarökologie, Neustadt/W.

14.00 Uhr: Ausdünnungsstrategien im Apfel für 2018

Gerhard Baab, DLR Rheinpfalz, Klein Altendorf

15.15 Uhr: Bekämpfungsstrategien von Schaderregern im Kern- u. Steinobst für 2018

Uwe Harzer, DLR Rheinpfalz, Neustadt/W.

16.15 Uhr: Abschlussdiskussion u. Zusammenfassung des Tages

 

Fachausstellung begleitend zur Veranstaltung

 

Kosten: 15,00 EUR Tagungsgebühr

 

Weitere Informationen

Dirk Metzlaff, DLR Rheinpfalz, 67435 Neustadt a. d. Weinstraße, Tel.: 06321 671-268, 
E-Mail: dirk.metzlaff@dlr.rlp.de

Zurück