Steinobst

Nur für Mutige? Ausdünnung von Pfirsichen und Aprikosen

03/2015 -

Vor allem für direktvermarktende Betriebe in klimatisch begünstigten Gebieten oder unter geschützten Bedingungen ist der Anbau von Pfirsichen/Nektarinen und Aprikosen interessant.

Weiterlesen …

Praxis-Anbau von Haselnüssen

02/2015 -

Als im Jahr 2006 das Haselnussanbauprojekt in Mittelfranken ins Leben gerufen wurde, waren keine aktuellen Anbaudaten oder Sortenhinweise für Deutschland zu ermitteln.

Weiterlesen …

Aprikosen

01/2015 -

„Kaum abgeladen, sind die Aprikosen auch schon verkauft“ strahlt Selina Wurth, Nachwuchsobstbäuerin aus Oberkirch, Baden.

Weiterlesen …

Haselnussanbau in Deutschland

12/2014 -

„Die türkische Haselnussernte wird niedrig ausfallen, Haselnüsse werden knapp“ – diese Marktnotiz vom Spätsommer 2014 trieb die Weltmarktpreise für Haselnusskerne um ca. 1/3 in die Höhe.

Weiterlesen …

Sauerkirschenanbau in Deutschland – ein kleines Update

07/2014 -

Die Entwicklung der Sauerkirschenfläche in Deutschland ist weiter rückläufig und hat sich innerhalb der vergangenen zehn Jahre mehr als halbiert auf derzeit 2.290 ha.

Weiterlesen …

Neue Sauerkirschsorten aus dem Julius Kühn-Institut

07/2014 -

Die Sauerkirsche ist eine wertvolle und vielseitig verwendbare heimische Obstkultur.

Weiterlesen …

‘Azura’ und ‘Jofela’ – zwei neue interessante Zwetschensorten

07/2014 -

In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich durch die Züchtungsarbeiten in Geisenheim und Hohenheim sehr viel im Zwetschensorten-Angebot in Deutschland getan.

Weiterlesen …

Befruchtung bei Süßkirschen

04/2014 -

Der intensive Kirschenanbau erfordert bereits bei der Planung einer Neuanlage hohe Ansprüche an die Praxis.

Weiterlesen …

Wachstum in Abhängigkeit vom Boden

03/2014 -

Präzisionsobstbau bedeutet eine Anpassung der Pflege- und Erntemaßnahmen auf die Pflanzenreaktion. Ziel ist es, die Ressourcen entsprechend der Ertragsmöglichkeiten zu optimieren.

Weiterlesen …

Maschineller Schnitt und Fruchtwände bei Steinobst

02/2014 -

Unter einer Fruchtwand versteht man im Apfelanbau die vertikale Baumbegrenzung entlang der Reihe. Zur ausreichenden Belichtung der Früchte sind schmale, 40 bis 80 cm breite Baumzeilen, ausgerichtet in Nord-Süd-Richtung erforderlich.

Weiterlesen …

Zurück