Steinobst

Sauerkirschenanbau in Deutschland – ein kleines Update

07/2014 -

Die Entwicklung der Sauerkirschenfläche in Deutschland ist weiter rückläufig und hat sich innerhalb der vergangenen zehn Jahre mehr als halbiert auf derzeit 2.290 ha.

Weiterlesen …

Neue Sauerkirschsorten aus dem Julius Kühn-Institut

07/2014 -

Die Sauerkirsche ist eine wertvolle und vielseitig verwendbare heimische Obstkultur.

Weiterlesen …

‘Azura’ und ‘Jofela’ – zwei neue interessante Zwetschensorten

07/2014 -

In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich durch die Züchtungsarbeiten in Geisenheim und Hohenheim sehr viel im Zwetschensorten-Angebot in Deutschland getan.

Weiterlesen …

Befruchtung bei Süßkirschen

04/2014 -

Der intensive Kirschenanbau erfordert bereits bei der Planung einer Neuanlage hohe Ansprüche an die Praxis.

Weiterlesen …

Wachstum in Abhängigkeit vom Boden

03/2014 -

Präzisionsobstbau bedeutet eine Anpassung der Pflege- und Erntemaßnahmen auf die Pflanzenreaktion. Ziel ist es, die Ressourcen entsprechend der Ertragsmöglichkeiten zu optimieren.

Weiterlesen …

Maschineller Schnitt und Fruchtwände bei Steinobst

02/2014 -

Unter einer Fruchtwand versteht man im Apfelanbau die vertikale Baumbegrenzung entlang der Reihe. Zur ausreichenden Belichtung der Früchte sind schmale, 40 bis 80 cm breite Baumzeilen, ausgerichtet in Nord-Süd-Richtung erforderlich.

Weiterlesen …

Warum fallen 2013 so viele Kirschen?

07/2013 -

Vor wenigen Wochen noch waren viele Süßkirschenproduzenten mit den Fruchtbehängen ihrer Bäume sehr zufrieden

Weiterlesen …

Pfirsichsorten für den Frischmarkt

07/2013 -

Neue Sorten, die Möglichkeit aufgrund kurzer Transportwege qualitativ hochwertige, reifere Früchte anbieten zu können, die Vermarktung als Nektar und stabile Preise machen die Pfirsichkultur wieder interessant.

Weiterlesen …

Erfahrungen mit neuen Zwetschen- und Mirabellensorten

06/2013 -

Nach Jahren mit schlechten Auszahlungspreisen für Zwetschen dürfte sich in letzter Zeit der Markt wieder etwas erholen.

Weiterlesen …

Neue Sorten und Unterlagen bei Aprikose

05/2013 -

Die österreichische Aprikosenanbaufläche ist trotz frostbedingter Ertragsunsicherheit und trotz des hohen Risikos von Baumausfällen aufgrund günstiger Marktentwicklungen auf bereits 850 ha (Statistik Austria 2012) angestiegen.

Weiterlesen …